Neuer Name des CFC-Stadions soll bis August feststehen

Der Vermarkter der Himmelblauen sucht nach einem Namenspaten für die umgebaute Arena. Nach dem Vorbild eines Erstligisten könnte es aber auch ein ganz anderes Modell geben.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    acals
    26.06.2016

    Aus meiner Sicht ganz einfach. Wer hat gezahlt? Der darf dann auch bestimmen. Man bekommt bestimmt eine Reihe von potentiellen Namen hin - ich seh das emotionslos. Und dann stimmen WIR mal ab.

  • 1
    1
    Mabel
    21.06.2016

    Kurt Fischer war nach 1945 sächsischer Innenminister und in der ganz jungen DDR Chef der Volkspolizei. Er ist mit Sicherheit keine Person, die man in irgendeiner Weise ehren sollte. Ich finde es extrem instinktlos von der Clubleitung, eine solche Inschrift auch nur probeweise anzubringen. Fischerwiese, nur weil sich bei vielen mit diesem Namen etwas verbindet? Hallo gehts noch? Es gibt sicher viele Chemnitzer, die sich auch an den Namen des Theaterplatzes erinnern. googelt mal, welches Monster da auftaucht!

  • 3
    1
    Zuschauer
    21.06.2016

    Ich würde mit Fischer Dübel reden, vielleicht haben die ja Interesse am Stadion, denn Fischer hat ja bekanntlich Tradition in Chemnitz.... somit hätten auch die Ultras ihre "Fischerwiese".
    Auf das Stadion kann man absolut Stolz sein, ein sehr schöner Bau, ich freue mich sehr für den CFC und auch für Chemnitz. Das Stadion darf und kann nicht das Ende des Sportstättenbaus in Chemnitz sein, wir haben noch das Sportforum, Radstadion und den Eislaufkomplex. Also liebe Stadtverwaltung investieren sie weiter, mit guten Sportstätten erreichen sie viel mehr Bürger und Einwohner als mit einem Museum.

  • 5
    1
    Pixelghost
    21.06.2016

    @Clivie77, schon mal quergedacht? Meine Frau arbeitet im "sozialen Bereisch" (Chemnitzer Sprech) - AM MENSCHEN.

    Und sie ist Fan des CFC!!!

    Und wenn der Club siegt, ist sie happy und geht mit Freude zur Arbeit - in den "sozialen Bereisch".

    Sie freut sich über das schmucke Stadion und hofft, dass die Mannschaft erfolgreich ist, die Firmen der Umgebung im Stadion erfolgreich werben und dadurch Arbeitsplätze entstehen.
    Die Arbeit des Menschen ist mindestens genau so wichtig wie die Arbeit am Menschen.

    CFC Olé

  • 9
    5
    Tino
    21.06.2016

    @Clive,
    1. Nein der Bau sollte nicht Bürgerstadion heißen, denn da gibt es kein Sponsorgeld dafür.
    2. Für den Stadionbau wurde nicht der "soziale Bereich zusammen gestrichen".
    3. Fußball ist nicht wichtiger, als die Arbeit am Menschen.

    Am Wochenende waren über 50 000 Menschen am / im neuen Chemnitzer Stadion und sind stolz darauf! Dieses Stadion wird Chemnitz und deren Einwohnern noch viel Freude machen und zur positiven Wahrnehmung bundesweit beitragen! Leipzig, Dresden und Halle haben berets ein neues bzw. umgebautes Stadion. In Erfurt, Aue und Zwickau baut man daran.
    Bitte haben Sie verständnis dafür, wenn auch Chemnitz sich "ausnahmsweise" auch mal "was gönnt".

    Ich bin Chemnitzer und stolz auf dieses Stadion und diesen Verein!!!

  • 6
    8
    Clive77
    21.06.2016

    Der Bau sollte Bürgerstadion heißen. Schließlich mussten die Bürger den Bau bezahlen. Während der Soziale Bereich einst dafür zusammen gestrichen worden ist.
    Aber natürlich ist Fußball wichtiger als die Arbeit am Menschen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...