Tennis - TG Stadtpark gewinnt Derby

Das Chemnitzer Derby in der Hallentennis-Verbandsliga der Damen endete mit einem 10:2-Sieg des Favoriten TG Stadtpark gegen den CTC Küchwald. Allerdings gab es in dieser Partie eine Überraschung: Das Spitzenspiel gewann Franziska Bräutigam vom Küchwald-Club deutlich mit 6:1, 6:3 gegen die mehrfache Bezirksmeisterin Sandra Wolff. Alle übrigen Punkte gingen aber durch Katja Becher-Zipplies, Manja Mehlhorn und Michelle Groß im Einzel sowie Wolff/Mehlhorn und Becher-Zipplies im Doppel klar an das Stadtpark-Team, das mit diesem Sieg seine Titelchancen gewahrt hat. Die Entscheidung fällt am 16. März im direkten Vergleich mit Tabellenführer Blau-Weiß Dresden-Blasewitz II. (rbc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...