Volleyball - Zehn Teams treten zu Benefizturnier an

Für das 13. Volleyball-Benefizturnier des Lions Clubs Chemnitz-Agricola am 4. Mai in der CPSV-Sporthalle an der Forststraße sind die Gruppen ausgelost worden. Zehn Mannschaften werden antreten. "Nachwuchsspielerinnen des SV Harthau losten dabei den Turnierneuling von der Aumann-Gesellschaft Limbach-Oberfrohna in eine Gruppe mit den Vorjahresfinalisten PS Consult- Gesellschaft/PS Immobilien-Gesellschaft und Steuerberatung Silke Lachmann/Hartwig Keck", berichtete Turnierleiter Mathias Vogel. Mit den Startgebühren der Teams werden traditionell gemeinnützige Projekte gefördert. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...