Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen
SpVgg Unterhaching
7. Spieltag
22.09.2023
Arminia Bielefeld
Vereinslogo von SpVgg Unterhaching
1:2
Vereinslogo von Arminia Bielefeld
90.
Fazit:
Arminia Bielefeld gewinnt mit 2:1 bei der SpVgg Unterhaching. Im ersten Durchgang gingen die Gäste durch Kaito Mizuta (28.) in Führung. Da das Team von Marc Unterberger ohne eine klare Torgelegenheit blieb, war die Halbzeitführung durchaus verdient. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine offene Partie mit leichen Vorteilen für Bielefeld. Nach einem Eckball erzielte der frisch eingewechselte Manuel Stiefler (67.) den Ausgleich. So wurde es in der Schlussphase noch einmal spannend. Beide Teams wollten den Sieg. Am Ende entschied Leandro Putaro (89.) durch seinen Treffer die Partie für Arminia Bielefeld. Für Unterhaching ist es die erste Niederlage in der laufenden Saison. Bei Bielefeld überwiegt die Erleichterung nach dem schwachen Saisonstart.
90.
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Andreas Hirtlreiter
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Nils Ortel
90.
Spielende
90.
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:2 durch Leandro Putaro
Drin ist das Ding! Nach einem schwachen Klärungsversuch von René Vollath verliert Unterhaching im Mittelfeld unter Druck den Ball. Nassim Boujellab treibt das Leder voran und setzt in der linken Strafraumhälfte Leandro Putaro in Szene. Der netzt zur erneuten Führung für Bielefeld ein!
88.
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Manuel Wintzheimer
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
88.
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Boipelo Mashigo
88.
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Maximilian Welzmüller
84.
Gelbe Karte für Nils Ortel (SpVgg Unterhaching)
Nils Ortel zieht an der Seitenline am Trikot von Can Özkan. Für das taktische Foul sieht er die Gelbe Karte.
80.
Die Schlussphase bricht an. Es ist eine umkämpfte Begegnung. Beide Teams haben gute Phasen, sodass weiterhin alles offen ist.
75.
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Tom Geerkens
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Marius Wörl
75.
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nassim Boujellab
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Kaito Mizuta
74.
Christopher Lannert bringt aus dem rechten Halbfeld eine perfekte Flanke in den Sechzehner. Ebenso stark ist der Kopfball von Fabian Klos, aber noch stärker ist die Parade von René Vollath.
73.
Die Gangart auf dem Rasen wird härter. Das heizt auch die Stimmung an. Schiedsrichter Tim Bauer muss die Gemüter beruhigen.
70.
Gelbe Karte für Semi Belkahia (Arminia Bielefeld)
Semi Belkahia holt mit einer Grätsche von hinten Mathias Fetsch von den Beinen. Mit der Gelben Karte ist er durchaus gut bedient.
67.
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:1 durch Manuel Stiefler
Da ist der Ausgleich! SpVgg-Trainer Marc Unterberger beweist ein glückliches Händchen. Nach der Einweichslung von Manuel Stiefler bringt Simon Skarlatidis einen Eckball hoch in den Arminia-Strafraum. Sofort ist der neue Spieler zur Stelle und köpft das Leder aus acht Metern perfekt in die Maschen.
66.
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Manuel Stiefler
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Maurice Krattenmacher
65.
Gelbe Karte für Aygün Yildirim (Arminia Bielefeld)
Der eingewechselte Aygün Yildirim setzt gegen Sebastian Maier den Ellenbogen ein. Dafür holt er sich die Gelbe Karte ab.
62.
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Leandro Putaro
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Noah Sarenren Bazee
62.
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Aygün Yildirim
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Nicklas Shipnoski
61.
Da war mehr drin für die SpVgg Unterhaching. Bielefeld gelingt es nicht einen langen Ball zu klären. Maurice Krattenmacher fällt die Kugel am Mittelkreis vor die Füße und nimmt Fahrt auf. Schließlich verpasst er den Moment Patrick Hobsch mitzunehmen. Er läuft sich am Strafraum in der gegnerischen Verteidigung fest.
59.
Die Begegnung ist unterbrochen. Semi Belkahia muss am bereits getapten Knie behandelt werden.
55.
Nicklas Shipnoski prüft René Vollath nach einer Flanke aus kurzer Distanz. Bevor es zum Nachschuss kommt, geht an der Seitenlinie die Fahne hoch. Das war eine Millimeter-Entscheidung.
51.
Gute Gelegenheit! Einen Pass in die Schnittstelle nimmt Fabian Klos auf. Sofort such er von der Straraumgrenze den Abschluss. Knapp geht die Kugel rechts am langen Eck vorbei.
50.
Der Start in die zweite Halbzeit ist geprägt von vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. Zwischen den beiden Strafräumen geht es hin und her. Im letzten Spieldrittel zeigen sich die Teams noch nicht.
46.
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Patrick Hobsch
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Aaron Keller
46.
Die Mannschaften sind wieder auf dem Rasen. Arminias Aufstellung bleibt unverändert. Bei Unterhaching kommt Patrick Hobsch für Aaron Keller.
46.
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt Arminia Bielefeld mit 1:0 bei der SpVgg Unterhaching. Insgesamt hatte der erste Durchgang nur wenige Highlights zu bieten. Beide Teams kamen nur selten zum Abschluss. Nachdem die Gastgeber zunächst bissiger wirkten, kam Bielefeld immer besser ins Spiel. Die Führung durch Kaito Mizuta (28.) war schließlich durchaus verdient. Das Team von Marc Unterberger blieb ohne eine echte Torchance. In der 36. Minute hatte René Vollath Glück, dass sein Foulspiel im Strafraum an Fabian Klos nicht geahndet wurde.
45.
Ende 1. Halbzeit
45.
Gelbe Karte für Sebastian Maier (SpVgg Unterhaching)
Für ein hartes Einsteigen zeigt der Referee Sebastian Maier die Gelbe Karte.
45.
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
Gelbe Karte für Kaito Mizuta (Arminia Bielefeld)
Für ein Foulspiel im Mittelfeld sieht der Bielefelder den gelben Karton.
40.
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Wird es vor einem der Tore noch einmal gefährlich?
37.
Gelbe Karte für René Vollath (SpVgg Unterhaching)
37.
Gelbe Karte für Fabian Klos (Arminia Bielefeld)
37.
René Vollath und Fabian Klos geraten noch einmal aneinander. Es gibt eine kleine Rudelbildung. Am Ende sehen beide die Gelbe Karte.
36.
Glück für Unterhaching! Einen hohen Ball in den Strafraum fängt René Vollath vor Fabian Klos ab. Dabei fährt der SpVgg-Torwart absichtlich das Bein aus. Er trifft den Arminia-Stürmer im Bauch, der daraufhin am Boden liegen bleibt. Vollath hat Glück, dass Schiedsrichter Tom Bauer in dieser Situation nicht auf den Punkt zeigt.
33.
Bielefeld ist mittlerweile das bessere Team. Die Begegnung spielt sich überwiegend in der Hälfte der Gastgeber statt. Im letzten Spieldrittel fehlt es aber noch an der Durchschlagskraft.
29.
Unterhaching sammelt sich direkt nach dem Gegentreffer mit dem gesamten Team am eigenen Strafraum. Während Bielefeld noch jubelt, macht René Vollath seiner Mannschaft eine Ansage. Wie reagieren die Hausherren auf das Gegentor?
28.
Tooor für Arminia Bielefeld, 0:1 durch Kaito Mizuta
Da zappelt der Ball im Netz! An der rechten Seitenlinie behauptet Noah Sarenren Bazee stark das Leder. Er setzt Kaito Mizuta in Szene, der ordentlich Fahrt in Richtung Strafraum aufnimmt. Aus 20 Metern halbrechter Position lässt er einen strammen Flaschschuss ab. René Vollath macht sich zwar lang, aber kommt nicht mehr die Kugel heran, die in der rechten Torecke einschlägt.
24.
Christopher Lannert lässt einfach mal einen Schuss ab. Der ist aber zu unplatziert. René Vollath hält den Ball ohne Unsicherheiten fest.
22.
Auf dem rechten Flügel ein aussichtsreicher Angriff von Noah Sarenren Bazee durch die Spielvereinigung unterbunden. Der fällige Freistoß wird sofort geklärt.
18.
Erneut bringt Nicklas Shipnoski eine Flanke in den SpVgg-Strafraum. Dort wird der Ball leicht abgefälscht, sodass Noah Sarenren Bazee mit dem Kopf nicht mehr heran kommt. Es gibt den ersten Eckball.
15.
Ein Blick auf die Statistik nach den ersten 15 Minuten. Die Bielefelder haben mehr Ballbesitz, aber erspielen sich daraus kaum Torchancen. Beiden Teams haben noch keinen Schuss auf das gegnerische Tor abgegeben.
12.
Nicklas Shipnoski flankt von der linken Seite hart in den Sechzehner. Ein Verteidiger der Spielvereinigung köpft den Ball jedoch aus der Gefahrenzone.
9.
Der Auftritt des Aufsteigers ist etwas mutiger. Die Bielefelder werden bereits früh im Spielaufbau gestört. Unter Kontrolle haben die Hausherren die Partie aber nicht. Das Team von Michél Kniat stößt immer mal wieder in die gegnerische Hälfte vor.
5.
Unterhaching probiert es ebenfalls mit einem langen Ball in die Box. Mathias Fetsch taucht rechts am Fünfmeterraum vor Jonas Kersken auf. Im letzten Moment klärt Marius Wörl glücklich, indem er Mathias Fetsch anschießt.
3.
Die ersten Minuten verlaufen ereignislos. Ein erster langer Ball auf Fabian Klos wird von der Hachinger Abwehrreihe abgefangen. Ansonsten spielt sich die Begegnung im Mittelfeld ab.
1.
Der Ball rollt! Welchem Team gelingt der bessere Start?
1.
Spielbeginn
Den einzigen Saisonsieg sicherte sich Arminia Bielefeld am 2. Spieltag gegen den SC Preußen Münster. Weiterhin holte der Klub von der Alm lediglich einen Punkt gegen den SSV Jahn Regensburg und gegen Viktoria Köln (jeweils 1:1). Zuletzt ging das Heimspiel gegen die Zweitvertretung vom SC Freiburg mit 0:2 verloren. Trainer Michél Kniat verändert seine Startelf im Vergleich dazu auf vier Positionen. Louis Oppie, Merveille Biankadi, Aygün Yildirim und Manuel Wintzheimer müssen weichen. Dafür stehen Can Özkan, Kaito Mizuta, Fabian Klos und Noah Sarenren Bazee auf dem Rasen.
Die Gastgeber sind als eines von drei Teams in dieser Saison noch ungeschlagen. Aus dem Saisonstart nahm die Elf von Marc Unterberger zwei Siege und vier Remis mit. Zuletzt spielte Unterhaching gegen den SC Verl und den 1. FC Saarbrücken jeweils 0:0. Im Vergleich zur Vorwoche gibt es zwei Veränderungen: Nils Ortel beginnt für Benedikt Bauer und Aaron Keller startet für Patrick Hobsch.
Vor der Saison hätte der ein oder andere die Ausgangslage dieser Partie sicherlich anders erwartet. Während der Zweitliga-Absteiger aus Bielefeld auf einem Abstiegsplatz steht, liegt die Spielvereinigung aus Unterhaching nur einen Punkt hinter den Aufstiegsrängen. Dementsprechend unklar ist heute Abend die Favoritenrolle.
Hallo und herzlich willkommen zum 7. Spieltag in der 3. Liga. Im uhlsport Park trifft die heimische SpVgg Unterhaching auf Arminia Bielefeld. Viel Spaß!
SpVgg Unterhaching - Arminia Bielefeld
Spielplan

Hinrunde


Rückrunde

Tabelle
Pl. Verein Sp. Pkt. Diff.
1 Regensburg 27 53 12
2 Dresden 27 50 19
3 SSV Ulm 27 48 13
4 Dortmund II 27 45 9
5 Sandhausen 28 45 7
6 Pr. Münster 27 43 12
7 RW Essen 27 43 -1
8 Aue 27 42 3
9 Ingolstadt 27 40 11
10 U'haching 26 40 6
11 Saarbrücken 26 39 13
12 1860 27 38 4
13 Verl 27 36 0
14 Vikt. Köln 27 35 -5
15 Bielefeld 27 29 -4
16 Hallescher FC 27 28 -13
17 Waldhof Mannh. 27 24 -16
18 Duisburg 27 23 -15
19 Lübeck 27 22 -26
20 Freiburg II 28 16 -29