Bus-Angebot wird ab Herbst erweitert

Auerbach.

Die Attraktivität des Personennahverkehrs soll sich ab Herbst weiter verbessern. Der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr hat beschlossen, das Angebot an Takt-Bussen im "Vogtlandnetz 2019+", das am 13. Oktober startet, zu erweitern. Insbesondere an Samstagen werden für die Fahrgäste mit dem Takt-Bus weitere Ziele eingebunden. Möglich wird so beispielsweise, auf der Linie 42 Plauen-Zeulenroda das Kauschwitzer Einkaufszentrum Plauen- Park per Bus zu erreichen oder auf der Linie 84 Elsterberg-Reichenbach nach Brockau zu fahren, um von dort aus zum Aussichtsturm auf dem Kuhberg zu wandern. Insgesamt gibt es zusätzliche Fahrten auf 15 Linien. Der Beschluss setzt das zwischen den sächsischen Verkehrsverbünden abgestimmte Plus-Bus-/Takt-Bus-Konzept um. (bju/fp)

www.vogtlandauskunft.de/vogtlandnetz

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...