Bus streift Auto beim Vorbeifahren

Plauen.

Ein Unfall mit einem Bus hat für einen 70-jährigen Autofahrer ein Nachspiel. Wie die Polizei berichtete, hatte der Linienbus am Dienstag gegen 9 Uhr die Knielohstraße befahren. Dabei streifte die 54-jährige Busfahrerin den Peugeot des 70-jährigen, der vorschriftswidrig entgegengesetzt der Fahrbahn angehalten hatte. Der entstandene Sachschaden ist auf rund 7000 Euro geschätzt worden. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.