Raser in Werda und Plauen unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werda/Plauen.

Mehrere Raser hat die Verkehrspolizeiinspektion jetzt bei Kontrollen in der Gemeinde Werda und Plauen gemessen. Vor der Grundschule Werda wurden am Mittwoch in anderthalb Stunden 14 Geschwindigkeitsüberschreitungen registriert. Der Spitzenreiter passierte die Tempo-30-Zone mit 58 Kilometer pro Stunde, berichtet die Polizei. An der innerörtlichen Martin-Luther-Straße in Plauen zeigte das Radargerät eine Geschwindigkeit von 108 km/h an. Der Fahrer muss mit einem Bußgeld sowie zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.