Schwimmbad leuchtet wieder in Azurblau

Im Freibad Reumtengrün gehört zur Saisonvorbereitung in diesem Jahr auch der Austausch der Folie im Schwimmbecken. Im Laufe der kommenden Woche wollen Robert Rudolf (l.) und Jens Berthold von einer Fachfirma aus Halle die Arbeiten erledigt haben, denn am Eröffnungstermin 1. Juni wollen die Wasserfreunde Reumtengrün keine Abstriche machen. "Der Termin sollte zu schaffen sein" sagte Vereinsvorsitzender Stefan Reuter im Ortschaftsrat.Neben dem 50-Meter-Becken wird auch das Kinderbecken neu ausgelegt - mit einer speziellen Anti-Rutsch-Folie, wie vom Tüv gefordert. Dieser Spezialbelag wird auch rings um das Schwimmbecken verlegt. Rund 66.000 Euro investiert die Stadt Auerbach in die Badertüchtigung; drei Viertel der Summe ist Fördergeld. Die Wasserfreunde steuern rund 10.000 Euro durch Eigenleistungen bei. Obendrein will der Verein im Laufe des Sommers für eine neue Rutsche sorgen; die bisherige hatte der Tüv moniert. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...