Wanderwege bei Muldenberg gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Muldenberg.

Im Landeswaldrevier Schneckenstein sind mit sofortiger Wirkung bis 16. April Wanderwegabschnitte südlich der Talsperre Muldenberg gesperrt. Es handelt sich um insgesamt knapp 2,2 Kilometer des Schwerdweges, Saubachweges und des Grenzflügels, teilte Sascha Barthel vom Forstbezirk Adorf mit. Grund der Sperrung sind Holzeinschlag und Waldpflege. Die Wege sind vom Parkplatz Kielfloßgraben an der Straße von Klingenthal nach Muldenberg erreichbar. Es besteht eine örtliche Umleitung. An Feiertagen und dem Wochenende sind die Wege passierbar, sofern es in dem Bereich nicht gerade Absperrungen von Hiebsorten gibt. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.