Ältestenrat - Fußgängerzone ab 1. Januar 2019

Reichenbach.

Der Ältestenrat des Reichenbacher Stadtrates hat empfohlen, die Fußgängerzone in der Zenkergasse und in der unteren Zwickauer Straße zum 1. Januar 2019 einzuführen. Darüber hat jetzt Oberbürgermeister Raphael Kürzinger (CDU) informiert. Im Juli hatte der Stadtrat mit knapper Mehrheit beschlossen, die genannten Bereiche künftig wieder für Kraftfahrzeuge zu sperren, so wie das 2006 bis 2011 schon einmal war. Zur Gestaltung der Fußgängerzone hatte es im September einen Bürgerworkshop gegeben. Was das Parken im Umfeld angeht, so könnte das Sparkassen-Parkdeck attraktiv werden, sofern es gelingt, einen direkten Zugang zur Zenkergasse herzustellen. (gb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...