Annen-Medaille für Barbara Vogl

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Barbara Vogl aus Reichenbach ist eine von 21 sächsischen Männern und Frauen, die jetzt von Sozialministerin Petra Köpping (SPD) die Annen-Medaille verliehen bekommen haben, so eine Mitteilung des Ministeriums. Mit der Medaille wird besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. Barbara Vogl war fast 30 Jahre lang Mitarbeiterin des DRK-Kreisverbandes Reichenbach. Zudem koordiniert sie seit 2007 die Treffen der Selbsthilfegruppe "Angehörige und Betreuende von Menschen mit Demenz". Die Arbeit führt sie auch fort, nachdem sie in diesem Frühjahr in den Ruhestand gegangen ist. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.