Bilanz - Museumsnacht geht 2019 weiter

Plauen.

Die Plauener Nacht der Muse(e)n ist eine Erfolgsgeschichte. Auch die 13. Auflage war wieder gut besucht. Wie die Stadtverwaltung in einer Bilanz mitteilte, kamen trotz der im Juni etwas kühleren Temperaturen rund 4400 Gäste. 23 Einrichtungen hatten sich beteiligt. Von Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Tanz über Theaterbeiträge, Fahrten mit der historischen Straßenbahn, Plauen unter Tage und über den Dächern, Filme und Mitmachaktionen - für jeden war etwas dabei. Die gute Resonanz sei für die Veranstalter Ansporn, die Museumsnacht als einen kulturellen Höhepunkt auch 2019 wieder zu organisieren. Zeitnah soll mit den Vorbereitungen begonnen werden. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...