Bürgermeister-Wahl in Heinsdorfergrund

Heinsdorfergrund.

Der Gemeinderat von Heinsdorfergrund wird in seiner Sitzung am kommenden Montag über den Termin für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr beschließen. Die Mitglieder des Gremiums kommen 19 Uhr in der Rollbockklause zusammen. Die Wahl des Bürgermeisters soll am 19. April stattfinden, so steht es in der Beschlussvorlage. Erreicht kein Bewerber mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen, wird ein zweiter Wahlgang nötig. Laut Beschlussvorlage könnte dieser am 17. Mai erfolgen. Auf der Tagesordnung der Sitzung am Montag steht auch ein Vortrag zum jahrgangsübergreifenden Unterricht in der Grundschule Hauptmannsgrün. Zudem können sich Einwohner in der Bürgerfragestunde an das Gremium wenden. (lk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...