Kostenlose Fahrt zu VdK-Großdemo

Reichenbach.

Der Ortsverband Reichenbach des Sozialverbands VdK bittet Interessenten für eine Teilnahme an einer vom VdK für den 28. März in München geplanten Großdemonstration um Rückmeldungen für den Bustransfer. Wie Peter Zippel vom Ortsverband mitteilt, ist dazu bis 25. November ein Eintrag in Listen möglich. Für VdK-Mitglieder ist die Fahrt kostenlos. Hintergrund: Im März sollen die Ergebnisse der von der Bundesregierung eingesetzten Rentenkommission vorliegen. Vor diesem Hintergrund will der VdK gegen "Altersarmut, soziales Abseits sowie mangelnde Teilhabemöglichkeiten durch Armut und Krankheit" protestieren und für eine "gerechte Rente" eintreten. (gem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...