Kriminalität - In Eigenheim und Büro eingebrochen

Reichenbach.

Einbrecher haben sich in Reichenbach ein Wohnhaus und ein Büro zum Ziel genommen, konnten aber in beiden Fällen keine Beute machen. Das teilte gestern die Polizei mit. Unbekannte Täter sind am Mittwoch in der Zeit zwischen 6.30 und 20.30 Uhr an der Plauenschen Straße gewaltsam in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Sie durchwühlten sämtliche Räume. Entwendet wurde offensichtlich nichts, so die Beamten. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Bereits in der Nacht zu Mittwoch hatten sich Einbrecher gewaltsam Zugang zu den Räumen eines Ingenieurbüros an der Heinsdorfer Straße verschafft. Sie öffneten die Haustür, hebelten die Eingangstür zum Büro auf und durchwühlten die Räume. Gestohlen wurde auch dort nichts. Der Sachschaden liegt bei etwa 700 Euro. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...