Museum will wiederentdeckte Mauertreppe zugänglich machen

Perspektivisch sollen Besucher der Burg Mylau in einen verborgen liegenden Gang hinein und damit quasi ins Mittelalter blicken können. Die Treppe diente einst Verteidigungszwecken - und birgt einen seltenen Zeitzeugen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...