Straßenbau geht weiter

Netzschkau vergibt Auftrag für Reinsdorfer Weg

Netzschkau.

Der Stadtrat Netzschkau hat am Dienstagabend den Auftrag für die Erneuerung der Straßendecke auf einem Teil des Reinsdorfer Weges - Siedlung vergeben. Den Auftrag erhielt die Firma Hoch-und Tiefbau Reichenbach für knapp 35.000 Euro. Mit dieser Baumaßnahme wird die Deckenerneuerung des Reinsdorfer Weges auf dem als Neubauern-Siedlung bekannten Stück Straße fortgesetzt. Im vergangenen Jahr erhielt der erste Abschnitt eine neue Oberfläche. Mit dem zweiten Bauabschnitt ab Hausnummer 2 bis zum Einmündungsbereich wird das Projekt Reinsdorfer Weg fertiggestellt. (pstp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...