Azubis - Vier Landesbeste aus dem Landkreis

Zwickau.

Unter den besten Jungfacharbeitern im Bereich der sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) 2018, die am Donnerstag in Leipzig ausgezeichnet wurden, sind vier aus dem Kreis Zwickau. Das teilte die IHK mit. Es handelt sich um Kristina Marquardt von Volkswagen, Fachkraft für Lagerlogistik (97 Punkte), Toni Wolff von Volkswagen, Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (95), Kai Mättig, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik von LH-Plastics Werdau (93) und Lucy Schmutzler von Volkswagen, Fahrzeuglackiererin (92). Die Landesbesten haben mit der Note "sehr gut" abgeschlossen, bei den Prüfungen mindestens 91,5 von 100 Punkten erreicht und zugleich besser als alle anderen "Einser-Azubis" in ihrem Beruf abgeschnitten. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...