Digitale Ausrüstung schreitet voran

Waldenburg.

Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren Waldenburg und Oberwiera sollen schon bald mit neuen digitalen Meldeempfängern (DME) ausgerüstet werden. Darüber informierte Landkreis-Sprecherin Ilona Schilk. "Die Lieferungen für die Feuerwehren stehen bevor. An die Feuerwehr Waldenburg werden 95 übergeben. 24 DME gehen nach Oberwiera", so Schilk. Die Übergabe der DME an die Feuerwehr Remse erfolgte schon im Juni. Vergangene Woche waren 125 solcher Geräte an die vier Ortswehren der Freiwilligen Feuerwehr Callenberg übergeben worden. Im Jahr 2017 hatte das Landratsamt Zwickau die Umstellung der Alarmierung auf Digitalfunk bekanntgegeben. Die Kreisbehörde übernahm außerdem die Sammelbestellung für Feuerwehren im Landkreis. Beschafft werden die DME in diesem Jahr und im Jahr 2021. (stsu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.