Dorftheater: Ansturm auf die Tickets

Callenberger planen jetzt schon sieben Vorstellungen

Falken.

Bei der frisch aus dem Callenberger Boden gestampften Theatertruppe um Conny Lohse und Autorin Janet Schaarschmidt steigt das Lampenfieber. In genau acht Wochen geht im "Gasthof Falken" die Uraufführung des Stücks "Der WasserFall" über die Bühne.

Mit der Ankündigung des heiteren Stückes, das haargenau auf das Herz der Callenberger zielt und deren Lachmuskeln trifft, hat die Theatertruppe des LSV Langenberg-Falken eine Lawine ausgelöst. Der unerwartete Ansturm auf die Eintrittskarten überraschte alle. "Wir sind überwältigt. Mit so einem Andrang hätten wir nicht gerechnet", schreiben die Macher auf der LSV-Internetseite. Ursprünglich waren nur vier Aufführungen geplant. Doch die Karten gingen weg wie warme Semmeln. So entschloss sich die Truppe, noch zwei Termine für Ende März zusätzlich anzubieten. Das war offenbar noch nicht genug. Der Zusatztermin am 4. April ist aber inzwischen auch schon ausverkauft wie alle Abendvorstellungen der Theatertruppe. (hpk)

Eintrittskarten zum Preis von 22,50Euro (Kaffee und Kuchen inklusive) gibt es nur noch für die Nachmittagsvorstellungen am 15., 22. und 29. März.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...