Enderlein mit Schlüsselbeinbruch

Der 20-jährige Motorsportler aus Hohenstein-Ernstthal hat sich in Assen beim freien Training schwer verletzt. Trotzdem hofft er noch auf die Meisterschaft.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...