Friedhof - Pfarrer organisiert Gedenkwoche

Glauchau.

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Friedhofs an der Lichtensteiner Straße in Glauchau ist eine Gedenkwoche vorgesehen. Wie Pfarrer Matthias Große erklärt, fand dort am 1. Juni 1869 die erste Bestattung statt. Die Gedenkwoche "Ort der Trauer - Ort des Lebens" findet vom 16. bis 24. November statt. Bereits während der Johannisandacht am Montag, 19 Uhr auf dem Friedhof soll an das Jubiläum erinnert werden. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...