Glasfaserausbau - Finanzierung steht endgültig

Meerane.

Die millionenschwere Finanzierung für den Glasfaserausbau in Meerane steht. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, hat nun auch der Freistaat Sachsen seinen Förderanteil in Höhe von 2,8 Millionen Euro bestätigt. Damit kann es nach den Worten von Bürgermeister Lothar Ungerer (parteilos) "endlich losgehen". Das Förderantragsverfahren begann 2016/17. Neben dem Freistaat steuert der Bund etwa 3,6 Millionen Euro zu. Die Stadt Meerane beteiligt sich mit etwa 700.000 Euro an dem Projekt. Das Vorhaben sieht 4302 Haushalte mit 50 Megabits pro Sekunde und höher sowie 592 Unternehmen mit einem Gigabit pro Sekunde und höher vor. (sto)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...