Gottesdienst für verstorbene Kinder

Glauchau.

Der Hospizdienst "Lebensspur" der Diakonie Westsachsen und der Verein Stillborn Babies veranstaltet am Sonntag einen Gottesdienst für trauernde Eltern. Angehörige verstorbener Kinder können sich unabhängig von Kirchenzugehörigkeit oder dem Alter der Kinder um 17 Uhr in der Friedhofskapelle zu einem Gottesdienst zusammenfinden. Der zweite Adventssonntag ist der jährliche Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder. Um 19Uhr werden dabei traditionell Kerzen in die Fenster gestellt. (cmey)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...