Hier retten Feuerwehrleute einen verunglückten Baggerfahrer

Die Feuerwehrleute decken die Kanten der Fahrerkabine gerade mit einer roten Plane ab. In ihr liegt der Baggerfahrer (44), der kurz vorher mit dem großen, schweren Arbeitsgerät auf einer Baustelle in Bernsdorf umgekippt war. Die Plane wurde deshalb an die Führerkabine angebracht, damit sich der verunglückte Mann an den scharfen Kanten beim Herausheben durch die Rettungskräfte nicht noch mehr verletzt. Noch in der Kabine wurde er von den Ärzten stabilisiert. Mit einer Schaufeltrage wurde der Baggerfahrer dann in einen Helikopter gebracht, der ihn schwer verletzt in ein Krankenhaus flog. Wie es genau dazu kam, dass der Bagger umkippte, steht noch nicht fest.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...