Im Sprint zu den Ostereiern

Buntes Gewimmel auf dem Sportplatz in Niederlungwitz. Bei bestem Frühlingswetter waren an die 500 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am Freitag zum traditionellen Ostereiersuchen in Niederlungwitz dabei. Die Organisatoren hatten mehr als 800 Osterhasen und Eier versteckt. Wer eines der zwölf goldenen Eier gefunden hatte, konnte sich über eine besondere Überraschung freuen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...