Las Fuegas verzaubern das Publikum

Die Fakir- und Feuershow von Las Fuegas war einer der Höhepunkte des Schloss-Spektakels am Wochenende in Glauchau. In einer der Regenpausen konnten die Künstler ihre Show dem begeisterten Publikum im Schlosshof Forderglauchau zeigen. An beiden Tagen luden um die 40 Händler, Künstler, Gaukler, Musiker und Handwerker wie Schmied, Hornschnitzer, Papierschöpfer und Schleifer zum traditionellen Spektakel in die Muldestadt ein. Derbe und auch liebreizende mittelalterliche Klänge boten unter anderem die Gruppen Furunculus und Draco Faucium. Die diesjährige Ausgabe des Schloss-Spektakels fand unter besonderen Bedingungen statt. Wegen der Baustelle vor dem Schloss mussten die Akteure enger zusammenrücken.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...