Lokalspitze: Besinnungslos

In einer Woche ist ja schon Heiligabend. Vorfreude, schönste Freude? "Oh Gott, frag nicht!" ist eine geläufige Antwort, wenn man dieser Tage Bekannte trifft und sich nach deren Befinden erkundigt. Die Einkaufshetzjagd hat fast ihren Höhepunkt erreicht. Erst lässt man Nerven im Stau und bei der Parkplatzsuche, dann quält man sich mit voll gepackten Tüten durch die Einkaufsstraßen und Shoppingmalls der Region. Zeit, mal zur Ruhe zu kommen? Unmöglich. Gedudel und Gebimmel allerorts, das einem permanent ins schlechte Gewissen säuselt: Musst du nicht noch? Besinnlichkeit? Schön wär's. Weihnachten ist für viele wohl doch am schönsten, wenn es wieder vorbei ist. (tc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...