Marion Brasch stellt Familienroman vor

Crimmitschau.

Marion Brasch stellt ihren Roman "Ab jetzt ist Ruhe - Roman meiner fabelhaften Familie" am Donnerstag bei einer Lesung im Theater in Crimmitschau vor. In dem Buch wird die Geschichte einer Familie im Spannungsfeld zwischen Ost und West erzählt. Der Vater war stellvertretender Kulturminister der DDR, die Brüder wurden als Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler bekannt. Mit überraschender Leichtigkeit berichtet die "kleine Schwester" über die dramatischen Ereignisse in ihrer Familie: Erfolg, Revolte, Verlust der drei Brüder sowie der Weg durch Abenteuer und Wirren in die eigene Freiheit. Die Lesung, die zum Programm der Kunst- und Kulturwochen gehört, beginnt 19.30 Uhr. (hof)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.