Neuer Kalender zeigt den "Grünen Wehrdigt"

Auf Grund der großen Nachfrage für Kalender vom Wehrdigt haben sich der Bürgerverein "Wir im Wehrdigt" und das Stadtteilmanagement entschlossen, für 2020 wieder einen sehenswerten Kalender vom Stadtteil herauszugeben. Dazu wurden Vorschläge aus der Bevölkerung in einer Ideenbox gesammelt. Die Auswertung ergab als favorisiertes Thema "Grüner Wehrdigt". Der Kalender, den Stadtteilmanagerin Sabine Resche präsentiert, enthält zahlreiche Bilder vom alten und neuen Wehrdigt. Zu haben ist der Kalender ab sofort im Stadtteilbüro, Wilhelmstraße 2, in der Stadtinformation im Rathaus, in der Bahnhofsbuchhandlung, bei Schreibwaren Leonhardt, Leipziger Straße 78, im Büro "Neues Mitteldeutschland", Markt 20, bei Büka, Wehrstraße. 13c und in der Total-Tankstelle, Waldenburger Straße 115. Darüber hinaus wird der Kalender auch zum Weihnachtsmarkt im Wehrdigt am 30. November angeboten. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...