Verein zählt 415 Teilnehmer

Glauchau.

Am traditionellen Familienwandertag in Glauchau haben nach Informationen des Vereins Wanderfreunde Glauchau 415 Wanderer aus ganz Sachsen teilgenommen. Dabei konnten unter dem Motto "Durch das Tal der Zwickauer Mulde" verschiedene Wanderstrecken absolviert werden. Im Angebot waren Touren, die über 12, 18 oder 25 Kilometer durch die Natur führten. Hinzu kamen eine geführte Wanderung und eine Tour für Kinder. Ohne die Unterstützung von Sponsoren und zahlreicher Helfer wäre ein solcher Wandertag nicht möglich gewesen, teilt der Verein weiter mit. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...