Verkehrskontrolle - Mit über 1,8 Promille auf dem Fahrrad

Zwickau.

Sich und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht hat ein 35-jährigen Radfahrer, der am Donnerstagvormittag unter Einfluss von Alkohol auf der Lengenfelder Straße in Oberplanitz unterwegs war. Beamte des Polizeireviers Zwickau unterzogen den Radfahrer nahe der Edisonstraße einer Verkehrskontrolle. Ein an Ort und Stelle vorgenommener Atemalkoholschnelltest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Er musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...