Kirchweihfest - In Meerane wird Jubiläum begangen

Meerane.

Die etwa 260 Gläubigen der Katholischen Kirche "St. Marien" in Meerane feiern am Sonntag ab 14Uhr das 50.Kirchweihfest. "Dazu sind alle interessierten Einwohner eingeladen", sagte der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Thomas Kratzmann, der auch Bischof Heinrich Timmerevers erwartet. Die Pfarrer der benachbarten Kirchgemeinden sind eingeladen. Die Andacht gestaltet der Kirchenchor Glauchau. Die Kirche "Sankt Marien" gehört zu den jüngsten Sakralbauten der Region. Für den Neubau vor 50 Jahren gab es einen triftigen Grund: Nachdem die als Gemeinderaum genutzte Turnhalle, die auf dem Platz der jetzigen Kirche stand, gesperrt wurde, erhielt die Kirchgemeinde 1965 die Erlaubnis für den Neubau. Während des Festes sollen die Gläubigen in Meerane auf die für September 2020 anstehende Fusion der zehn Pfarreien im Landkreis eingestimmt werden. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...