OB hilft heute im Meldeamt aus

Werdau.

Mit einer Sonderöffnung am heutigen Samstag von 9 bis 12 Uhr will das Rathaus die aktuelle Situation im Einwohnermeldeamt entspannen. Die Behörde verzeichnete in den zurückliegenden Tagen ein erhöhtes Besucheraufkommen. Zeitweise kam es zu längeren Wartezeiten. "Aktuell warten rund 110 neue Personaldokumente auf Abholung. Die Ausgabe ist unkompliziert und schnell möglich", sagt Oberbürgermeister Sören Kristensen (Unabhängige Liste). Er wird heute Vormittag in der Meldebehörde den Dienst übernehmen und den dort tätigen Beschäftigten helfen. (umü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.