Opel-Fahrer rammt Skoda und fährt weg

Fraureuth.

Für nur etwa eine Viertelstunde parkte ein Rentnerehepaar am Donnerstag seinen Skoda an der Ziegelstraße in Fraureuth. Als die Frau zum Auto zurückkehrte, bestätigte ihr Ehemann, dass ein Unbekannter das Fahrzeug gerammt und dabei Sachschaden von 1000 Euro verursacht hatte. Der Fahrer des weißen Opel fuhr unerkannt weiter, informiert die Polizei. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.