Schläger beschädigt mehrere Autos

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Auf der Ernst-Toller-Straße in Werdau ist ein Mann gestellt worden, der fünf Autos beschädigt hat. Wie die Polizei mitteilte, hatten Anwohner am Samstagabend gegen 21.50 Uhr bemerkt, wie der offensichtlich angetrunkene 38-Jährige die Außenspiegel an mehreren geparkten Pkw beschädigte. Zudem soll er einem ihm folgenden Mann (48) bei einer tätlichen Auseinandersetzung mehrfach auf den Kopf geschlagen haben. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich laut Polizeidirektion Zwickau um einen slowakischen Staatsbürger. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,78 Promille. Der Sachschaden an den auf der Katharinenstraße und der Dr.-Külz-Straße geparkten Fahrzeugen liegt den Angaben zufolge bei insgesamt rund 2650 Euro. (hd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.