Straßenbau - Ausbau beginnt am 9. September

Frankenhausen.

Die Tief- und Straßenbauer rücken am 9. September in der Wilhelm-Stolle-Siedlung im Crimmitschauer Ortsteil Frankenhausen an. Dann beginnen die Arbeiten am dritten und letzten Teilstück. Sie dauern wahrscheinlich bis Ende November. Der Stadtrat hat den Auftrag dazu an ein Bauunternehmen aus Chemnitz vergeben. Die Kosten belaufen sich auf 366.800 Euro. Sie liegen damit deutlich höher als zuvor geplant. In der Kostenberechnung, die im August 2016 als Grundlage für den Fördermittelantrag erstellt wurde, gingen die Planer noch von 255.600 Euro aus. Der Differenzbetrag von 111.200 Euro muss aus den liquiden Mitteln genommen werden. In den letzten Jahren wurden bereits die ersten beiden Abschnitte in der Wilhelm-Stolle-Siedlung erneuert. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...