Verkehrskontrolle - Polizei stoppt Radler unter Alkoholeinfluss

Werdau.

Einen 47-jährigen Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, hat die Polizei am Montagnachmittag in Werdau auf der Plauenschen Straße gestoppt. Während der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Radfahrer alkoholisiert war. Ein an Ort und Stelle vorgenommener Atemalkoholschnelltest ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Daraufhin wurde der 47-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde gefertigt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...