Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Prekäre Lage für Hebammen: Geburtshaus bangt um Zukunft

Mehr als 300Babys sind seit der Eröffnung des Geburtshauses "Glühwürmchen" 2007 dort zur Welt gekommen. Doch die bundesweit prekäre Lage für freiberufliche Hebammen führt dazu, dass auch die Einrichtung ...

erschienen am 18.03.2014

2

Lesen Sie auch

Kommentare
2
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 18.03.2014
    11:41 Uhr

    Stefan1: Ich hoffe, das Geburtshäuser weiter bestehen, da es die schönste Erfahrung für meine Frau und mich war, als unser Sohn in einer so entspannten und einem warmherzigen Umfeld zur Welt kam. Nochmals einen großes Dankeschön an Tamar und Alina, das werden wir nie vergessen.

    0 0
     
  • 18.03.2014
    07:17 Uhr

    Frohnau: Ist denn sowas überhaupt möglich ? Kaum zu glauben was da für Heuchler am Werke sind !
    Wo wir doch vor allem mal deutsche Kinder brauchen! Es geht ja schließlich um die Zukunft des Abendlandes oder wollen wir schon vor 2035 bei uns selbst zu Gast sein?

    Glück auf !

    0 0
     
Bildergalerien
  • 03.11.2017
Wolfgang Kumm
Bundesrat stimmt höheren Hartz-IV-Sätzen zu

Berlin (dpa) - Hartz-IV-Empfänger bekommen von Januar an etwas mehr Geld. Der Bundesrat billigte eine Regierungsverordnung zur Fortschreibung der Hartz-IV-Sätze. Damit steigt der Hartz-IV-Regelsatz für Einpersonenhaushalte von derzeit 409 auf 416 Euro. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Jens Korte
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Köln (dpa/tmn) - Wenn ausländische Freunde Heinrich Böll in den 1970er Jahren in seiner Heimatstadt Köln besuchten, dann erwartete sie ein straffes Besichtigungsprogramm. Man kann es als Köln-Tourist bis heute wiederholen - allerdings braucht man dafür Durchhaltevermögen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.10.2017
Lefteris Pitarakis
Bundesregierung nennt Steudtner-Anklage «nicht akzeptabel»

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat ihren Protest gegen die Anklage der türkischen Justiz gegen den deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner bekräftigt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.09.2017
Schwerer Verkehrsunfall auf der A72 bei Stollberg

Stollberg. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 72 bei Stollberg (Erzgebirgskreis) sind drei Menschen schwer verletzt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Annaberg-Buchholz
Mo

2 °C
Di

6 °C
Mi

8 °C
Do

9 °C
Fr

11 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Annaberg-Buchholz

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Annaberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09456 Annaberg-Buchholz
Markt 8
Telefon: 03733 141-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9.00 - 17.30 Uhr, Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm