Werbung/Ads
Menü

Themen:

Im Aufnahmestudio Erzschlag Aue hat Wolfram Christ (rechts) Bücher eingelesen, die er über seinen Hörbuchverlag vertreibt. Technisch unterstützt wird er von Jan Bauer, Tontechniker bei Erzschlag.

Foto: Georg Ulrich Dostmann

Eibenstocker gründet Hörbuchverlag

Wolfram Christ sieht einen wachsenden Markt in Audiodateien. An Blinde und Sehschwache wendet er sich mit einem neuartigen Format.

Von Heike Mann
erschienen am 10.10.2017

Eibenstock. Die Gründung seines Hörbuchverlags bezeichnet Wolfram Christ als "nahezu ideale Ergänzung" zu seiner Arbeit mit dem Schauspielensemble Comediantes. Die Saison für die Dinner-Shows, für die der Eibenstocker mit jeweils einer von sechs Hauptdarstellerinnen bundesweit unterwegs ist, dauert von Oktober bis Ostern. "Der Sommer ist die Zeit, um Ideen zu sammeln und Bücher zu schreiben", sagt Christ. Und neuerdings auch, um Hörbücher einzulesen. Mit dem Studio Erzschlag in Aue hat er einen Partner gefunden. "Sex mit tödlichen Nebenwirkungen" ist der erste Thriller, den er komplett eingelesen hat. Zurzeit wird er noch im Studio bearbeitet, im Oktober soll er als Download verfügbar sein.

Christ, Schriftsteller und Regisseur, ist der Überzeugung, dass sich für das Hörbuch und das Hörspiel ein wachsender Markt im Internet bietet. "Gerade die jüngere Generation geht auf das neue Format, man kann es überall hören", begründet er seine Ansicht. Zurzeit hat der Eibenstocker zwei Vertragspartner, Audiamo Wien und Bookviewer. Audiamo ist Österreichs einzige Buchhandlung, die sich komplett dem Medium Hörbuch und Hörspiel verschrieben hat. Dort sind drei Bände der "kleinen Krimireihe" von Wolfram Christ erschienen: Santa Barbara, Mörderische Spielzeit und Eiskalt. Santa Barbara wiederum wird im Format "Daisy" angeboten. Dahinter verbirgt sich ein von der Deutschen Zentralbibliothek für Blinde (DZB) entwickeltes System für Blinde und Sehschwache. Damit können sie leichter in Hörbüchern navigieren, das heißt an die Stelle springen, wo sie zu hören aufgehört hatten. Mit seinem Hörbuchverlag Comediantes ist Christ mit der DZB Leipzig und Audiamo Wien eine Kooperation eingegangen, um Hörbücher im "Daisy"-Format auch zum Download anzubieten. "Zum gleichen Preis wie die normalen Hörbücher und damit deutlich preiswerter als andere Produktionen als CD oder DVD", sagt der Eibenstocker. "Derzeit sind wir mit der DZB in Verhandlung, wie aus dem Testlauf eine dauerhafte Zusammenarbeit werden kann. Wir stehen noch ganz am Anfang." Am 11. September ebenfalls in Christs Hörbuchverlag erschienen ist der erste Ratgeber "Alkohol", eingelesen von Burkhardt Thom, der über seine eigenen Erfahrungen als Alkoholiker berichtet. "Sehr authentisch", lautet Christs Urteil.

Wolfram Christ ist in seiner Heimatstadt Eibenstock vor allem bekannt durch die Gründung der Bergbühne 2001, heute arbeitet er noch ehrenamtlich für das Ensemble. Er war auch Film- und Fernsehproduzent, hat aber diese Tätigkeit vor sieben Jahren an den Nagel gehängt.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 17.10.2017
Niko Mutschmann
Pickup mit Erzgebirgsbahn zusammengestoßen

Ein Zug der Erzgebirgsbahn und ein Pick-up sind am Dienstagmittag auf einem Bahnübergang in Niederzwönitz zusammengeprallt. ? ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Hendrik Schmidt
Bilder des Tages (17.10.2017)

Huckepack, Mammut-Jagd, Flüchtlingslager, Boot im Nebel, Schnappschuss, Malerisch, Sieger ... ... Galerie anschauen

 
  • 13.10.2017
Evan Vucci
Trump erhöht den Druck auf den Iran - Atomdeal bleibt aber

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit einem verbalen Rundumschlag gegen den Iran den Druck auf die Regierung in Teheran erhöht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.09.2017
André März
Schauexplosion und Panzer beim ersten Reservistentag in Aue

Aue. Zum ersten Reservistentag in der Aue haben am Samstag Bundeswehr-Fahrzeuge in der Innenstadt Halt gemacht. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Aue
Do

20 °C
Fr

19 °C
Sa

17 °C
So

10 °C
Mo

9 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Aue und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Aue

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08280 Aue
Schneeberger Str. 17
Telefon: 03771 594-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm