Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Jan Görner

Umsteigen an der Baustelle in Wilischthal

erschienen am 17.05.2018

Am Haltepunkt in Wilischthal ist zurzeit für die Erzgebirgsbahn aus Richtung Chemnitz Endstation. Der Grund liegt im Neubau einer Brücke über die Zschopau auf der Strecke zwischen Annaberg-Buchholz und Flöha. Ein Teil des Bauwerks liegt derzeit neben dem Gleis. Um den für Reisende ungünstigen Schienenersatzverkehr zu vermeiden, hat die Erzgebirgsbahn einen Behelfsbahnhof eingerichtet. Fahrgäste steigen am Haltepunkt aus, passieren die Baustelle zu Fuß, um auf der anderen Seite in den schon wartenden Zug einzusteigen. Umgekehrt funktioniert das genauso. Der Anschluss ist laut Bahn immer gewährleistet. "Das klappt einwandfrei", sagt der Leiter der Erzgebirgsbahn, Lutz Mehlhorn. Für Fragen stehe von 8 bis 18 Uhr zudem ein Service-Mitarbeiter bereit. Bis Ende September soll die Baustelle Geschichte sein. (mik)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.05.2018
Kenny Langer
Hunderte Liter Öl laufen in die Flöha

Mehrere Hundert Liter Öl sind am Donnerstagabend in Grünhainichen in den Fluss Flöha gelaufen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. ... Galerie anschauen

 
  • 17.04.2018
Samuel Taipale
Auf Schienen zum Fjord: Norwegen per Bahn entdecken

Oslo (dpa/tmn) - Odd Henrik Hansen kennt die Fragen seiner Fahrgäste: «Wann sehen wir die Moschusochsen und Rentiere?» Hansen ist Zugbegleiter auf der Dovrebahn zwischen Oslo und Trondheim. Mehrmals im Monat pendelt der Schaffner zwischen den beiden Städten. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.03.2018
Niko Mutschmann
Großübung im Eisenbahntunnel Bad Schlema

Der Eisenbahntunnel Bad Schlema ist am Samstagvormittag Schauplatz einer Großübung für Feuerwehr, Johanniter, DRK, Bundespolizei und Notfallmanager der Bahn geworden. ... Galerie anschauen

 
  • 22.03.2018
Uwe Mann
Ein Bahnhof rüstet auf digitale Technik um

In einem kleinen Bahnhof im Erzgebirge steckt die Bahntechnik der Zukunft. Erstmals in Europa werden hier digital Signale gesetzt und Züge auf die Gleise geschickt. Auf der Provinzstrecke zwischen Annaberg und Cranzahl erlebt man die Evolution der Eisenbahn. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Marienberg
So

22 °C
Mo

26 °C
Di

25 °C
Mi

23 °C
Do

24 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Marienberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in Marienberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die Null muss stehen - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09496 Marienberg
Töpferstraße 17
Telefon: 03735 9165-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm