Werbung/Ads
Menü

Themen:

Wahl-Osnabrücker Marcel Weishäupl, Schlagzeuger bei Gravity, in seineralten Heimat am Schloss Wildeck.

Foto: Olaf Wirth

Gravity - Wenn die Leidenschaft für die Musik siegt

Die Zschopauer Band macht weiter. Am kommenden Sonnabend tritt sie beim Stadtjubiläum auf - ein neues Mitglied am Klavier inklusive. Die Besucher erwartet Musik, die den Machern am Herzen liegt und viel Spaß bereitet.

Von Olaf Wirth
erschienen am 24.08.2017

Zschopau. Rund ein Jahr lang war es um die Zschopauer Band Gravity recht ruhig, sogar von Auflösung war die Rede. "Die großen Entfernungen der Bandmitglieder untereinander, Studium, Arbeit, Familie, und auch die Zeit waren Faktoren, die uns ins Grübeln brachten. Am Schluss siegte unsere Leidenschaft für die Musik, und wir beschlossen, Mitte 2017 weiterzumachen", klärt Marcel Weishäupl auf.

Er selbst trug eine gewisse Mitschuld an der Situation, denn nach einem BWL-Studium an der TU Chemnitz studiert er nunmehr seit zwei Jahren Musik in Osnabrück und ist nur noch sporadisch in der alten Heimat anzutreffen. "Neben dem Studium und dem Abhalten von Seminaren beziehungsweise Weiterbildungen bin ich als Musiker quer durch Deutschland unterwegs", erzählt der 26-Jährige. Um so mehr begrüßt er die Gelegenheit, mit der Band beim Jubiläum "725 Jahre Zschopau" in seiner Geburtsstadt aufzutreten. "Ich spiele sehr gern vor heimischem Publikum. Da wird man immer mit großem Interesse und großer Dankbarkeit empfangen", so Weishäupl.

Jedes Bandmitglied probte bisher in den eigenen vier Wänden, erledigte seine musikalischen Hausaufgaben in Eigenregie. Anfang des Monats fand sich Gravity zu zwei gemeinsamen Probetagen in der Motorradstadt zusammen.

Musikalisch hielt die Band an Bewährtem fest. "Wir spielen weiterhin Musik, die uns am Herzen liegt und viel Spaß bereitet. Funk, Soul, R 'n' B, Pop, Rock - alles ist dabei", verrät Gitarrist Robin Beyer. Die Zuhörer können sich in Zschopau auf Lieder von Künstlern freuen, die Gravity stark beeinflusst haben. Dazu zählen unter anderem Stevie Wonder, Michael Jackson, Marvin Gaye, John Mayer, Bruno Mars und Alicia Keyes.

Für frischen Wind sorgt mit Luise Herzel ein neues Bandmitglied am Klavier. Die talentierte Musikerin bereichert den Sound der Band mit ihrem vielseitigen Spiel, ihrem Gesang und ihrer charismatische Erscheinung. "Ich möchte mich am Klavier selbst weiter entwickeln. Diese Kombination von Musikern bietet mir die Möglichkeit, auf hohem Niveau genau die Musik zu spielen, die mir Spaß macht", begründet die Grundschullehrerin ihren Einstieg bei Gravity. Weiterhin dabei sind Sängerin Johanna Glöckner, die kürzlich zurück in ihre Heimat nach Drebach zog, und Andy Schönherr am Bass. Allesamt erfahrene Musiker mit Liebe zum musikalischen Detail und zur Authentizität.

Das Konzert von Gravity ist am kommenden Sonnabend ab 18.45 Uhr auf dem Zschopauer Neumarkt zu erleben.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 06.11.2017
Pawel Sosnowski
Wie werde ich Klavierbauer/in?

Seifhennersdorf (dpa/tmn) – In der Familie Kiechle spielt jeder ein Instrument. Bei der 19-jährigen Paula ist es das Klavier. Musik hatte sie als Abiturfach, inzwischen absolviert sie bei der Firma C. Bechstein eine Ausbildung zur Klavierbauerin. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.10.2017
Thomas Fritzsch
Enduro-WM Rund um Zschopau

Maria Franke vom Zschopauer Team KTM-Sturm hat am Wochenende beim Enduro-Rennen "Rund um Zschopau" den Weltmeister-Titel geholt. ... Galerie anschauen

 
  • 13.09.2017
Diane Bondareff
Die Trends der New Yorker Fashion Week

New York (dpa) - Mit Rosa in allen Varianten geht die New York Fashion Week in den Frühling und Sommer 2018. Tom Ford zeigte als erster Designer der diesjährigen Fashion Week bei seiner Schau seine pinke Seite mit breitschultrigen Blazern in Fuchsia, pastellrosa Hosen und elegant drapierten Abendkleidern mit Ärmeln in Metallic-Rosa. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 10.09.2017
Andreas Seidel
Chemnitz: Ehrung für einstigen Vorstand der Auto Union AG

Im Beisein des früheren VW-Vorstandsvorsitzenden und Chemnitzer Ehrenbürgers Carl H. Hahn ist am Sonntag am Roten Turm in Chemnitz eine sogenannte "Denk-Mal-Platte" für Carl Hahn sen. (1894-1961) enthüllt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Zschopau
Mi

9 °C
Do

12 °C
Fr

14 °C
Sa

12 °C
So

4 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zschopau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zschopau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09405 Zschopau
Ludwig-Würkert-Straße 2
Telefon: 03725 3484-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm