Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Der Zug endet hier

Edgar Hüttinger kapituliert. Am Sonntag in einer Woche fahren zum letzten Mal die Züge auf Sachsens größter Modellbahnanlage, deren Gleise in der ehemaligen Baumwollspinnerei Hohenfichte verlegt wurden. ...

erschienen am 23.12.2017

1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 29.12.2017
    15:33 Uhr

    mobarichter: Ich finde es sehr traurig, wenn solch eine private Investiton dann durch überzogene Brandschutzauflagen kaputt gemacht wird.
    Was will denn das LRA oder die Gemeinde dort an dem Standort?
    Herr Hüttinger hat schon viele Besucher in diese Region gelockt. Alle Modellbahn im Chemnitzer Raum kennen seine Anlage und gerade die Zeitreise durch die Epochen begeistert die Modellbahner und nur an dieser Anlage kann man den Kindern die Epochen mal erklären. Wo bietet denn die öffentliche Hand ein ähnliches Objekt?
    Natüröich ist es ein altes Gebäude, aber im Treppenhaus aus Stein kann eigentlich nicht viel brennen. Wenn der Brandschutz es will kann er fast jedes Objekt zu machen. Eigentlich erwarte ich von den Behörden, das man bei so einem Objekt gemeinsam nach einer Lösung sucht.
    Oder will der Landkreis kein privates Museumprojekt in dieser Größenordnung.
    Eine Unterstützung für dieses Projekt ist dringend notwendig und nicht neue Forderungen von Behördenseite aufmachen.

    0 2
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.04.2018
Uwe Mann
Ende einer Ära: Abschied von Ingrid Mössinger

Am Freitag macht Chemnitz sie zur Ehrenbürgerin: Ingrid Mössinger. Die Museumschefin geht. Nach fast 22?Jahren. ... Galerie anschauen

 
  • 14.04.2018
Carsten Koall
Tausende protestieren gegen hohe Mieten in Berlin

Berlin (dpa) - Sie haben es satt: Rund 13.000 Menschen haben in Berlin ein starkes Zeichen gegen steigende Mieten gesetzt. Trotz des anfangs starken Regens zogen sie vom Potsdamer Platz durch Schöneberg bis nach Kreuzberg. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.04.2018
David Young
Bilder des Tages (14.04.2018)

Alles voller Gänseblümchen, Demo in Dortmund, Waschbär hängt fest, Neujahrsfest der Dai, Staatsbegräbnis, Blumen im Sonnenschein, Regen zieht auf ... ... Galerie anschauen

 
  • 11.04.2018
Bernd von Jutrczenka
Schwarz-rote Koalition verspricht Taten

Meseberg (dpa) - Die neue große Koalition will nach dem Gerangel der vergangenen Wochen mehr Tatkraft zeigen. Der Wille zur Einigung sei da, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach der ersten Klausur ihres vierten Kabinetts in Schloss Meseberg bei Berlin. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Flöha
So

23 °C
Mo

20 °C
Di

19 °C
Mi

18 °C
Do

13 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Flöha und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Flöha

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

Lokalredaktion Flöha: 
09557 Flöha, Gewerbekomplex "Am Anger", Augustusburger Straße 23
Telefon: 03726 5887-14341
Telefax: 0371 656-17434
Email: Red.Floeha@freiepresse.de

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus Flöha bei Facebook

Die "Freie Presse" Flöha ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus der Stadt und Umgebung und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm