Senioren feiern mit Erdbeerbowle und Tanz

Im Seniorenklub Falkenau ist gestern das "Erdbeerfest" gefeiert worden. "Wir treffen uns einmal monatlich und haben diesem Treffen den Namen ,Erdbeerfest' gegeben, weil diese Früchte bei uns im Juni wachsen", sagt Katharina Windloff. Neben den Erdbeerstückchen, die im Quarkkuchen versteckt waren, gab es Erdbeerbowle für die fast 50 Besucher des Festes, die von sechs Ehrenamtlichen Helferinnen ausgeteilt wurde. Im Anschluss an den Kaffeeklatsch wurde zu Live-Musik von Hans-Jürgen Kuska getanzt. "Die Treffen werden immer sehr gut angenommen. Neben Senioren aus Falkenau und Flöha kommen auch einige aus Niederwiesa, Oederan und Gahlenz. Die Tanzfläche ist dabei immer sehr voll", sagt die Leiterin. Der nächste Termin des Seniorenklubs ist am 18. Juli. Dann wird das Blumenfest gefeiert. (cdo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...