Werbung/Ads
Menü

Themen:

Das Denkmal für den einstigen Schuldirektor Carl Bruno Weinhold. Der Grundschule im Hause fehlt aktuell ein Leiter.

Foto: Franko Martin

Kein einziger Bewerber für die Schulleiterstelle

Bis auf Weiteres muss Ines Geyer von der Neuber-Grundschule auch die Weinhold-Grundschule leiten. Immerhin für die Stellvertreter-Stelle gibt es einen Interessenten.

Von Gerd Betka
erschienen am 12.09.2017

Reichenbach. Die Weinhold-Grundschule in Reichenbach hat aktuell weder einen Schulleiter noch einen stellvertretenden Schulleiter. Darauf machte CDU-Stadtrat Jens Pfretzschner in der jüngsten Stadtratssitzung aufmerksam und fügte hinzu, dass es auch nur ein Minimum an Lehrkräften gebe. Die langjährige Schulleiterin Carla Starke ging in diesem Sommer in den Ruhestand.

"Freie Presse" fragte bei der Sächsischen Bildungsagentur nach und erfuhr von Pressereferent Arndt Schubert, dass sich in der ersten Ausschreibung "niemand als Schulleiter beworben hat, trotz intensiver Werbung". Die Schulleiter-Stelle der Weinhold-Grundschule werde daher "im Oktober erneut ausgeschrieben". Immerhin gebe es aktuell eine Bewerbung auf die Stelle als stellvertretender Schulleiter.

In der Zwischenzeit leitet Ines Geyer, Schulleiterin der Neuber-Grundschule, die Weinhold-Grundschule als Zweitschule mit. Sie erhielt dazu laut Schubert für die Zeit vom 1. August 2017 bis zum 31. Juli 2018 die Beauftragung.

Ansonsten seien laut Bildungsagentur keine weiteren Schulleiter- oder Stellvertreter-Stellen in Reichenbach vakant. Die Stelle des stellvertretenden Schulleiters der Dittes-Grundschule in Oberreichenbach sei zum 31. Juli 2017 erstmals ausgeschrieben worden. Hier gebe es Bewerber.

Was die Ausstattung mit Lehrkräften angeht, sei die Weinhold-Grundschule "planmäßig voll besetzt, hätte sogar einen Überhang". Durch die Langzeiterkrankung zweier Lehrkräfte jedoch müssten 15 Stunden gekürzt werden, bis sie wieder im Dienst sind.

Aktuell fehlen, wie Arndt Schubert mitteilt, etatmäßig keine Lehrkräfte an den vier Reichenbacher Grundschulen. An der Neuber-Grundschule gebe es allerdings Fehlstunden durch die Abordnung der Schulleiterin an die Weinholdschule. Und in der Grundschule Mylau sei eine Lehrkraft bis Oktober erkrankt.

In der Dittesschule stehen in diesem Sommer drei Neuzugänge von Lehrkräften zwei Abgängen gegenüber. Die Grundschule Mylau verzeichne einen Zugang, die Weinholdschule einen Abgang. Seiteneinsteiger gebe es momentan an keiner der vier Schulen.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 05.08.2017
Andre März
Biker bei Unfall schwer verletzt

Chemnitz. Mehrere Motorrad-Fahrer sind am Samstag bei Unfällen in der Region zum Teil schwer verletzt worden. Einige mussten mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Das teilte die Polizei am Samstagabend mit. ... Galerie anschauen

 
  • 20.03.2017
Niko Mutschmann
Geyer/Zwönitz: Auto prallt gegen Bäume - Fahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall am Sonntagabend auf der S260 zwischen Zwönitz und Geyer ist ein VW-Fahrer schwer verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 21.01.2017
Bernd März
11. Skikjöring in Geyer

Der 11. Skikjöring am Freizeitbad in Geyer hat einen Besucherrekord aufgestellt. In diesem Jahr besuchten mehr als 2000 Menschen das Event. ... Galerie anschauen

 
  • 23.12.2016
Hagen Hartwig
Bilder des Jahres im Vogtland

2016 - ein Jahr geht zu Ende. Blicken Sie mit uns auf die Ereignisse? zurück, die in den vergangenen zwölf Monaten Schlagzeilen machten. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Reichenbach
Mo

15 °C
Di

18 °C
Mi

20 °C
Do

21 °C
Fr

21 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Reichenbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Reichenbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08468 Reichenbach/V
Markt 5
Telefon: 03765 5595-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm