Werbung/Ads
Menü

Themen:

Die flotte Prinzengarde mit ihrem Gardetanz wird die Besucher der kommenden Faschingsveranstaltungen unterhalten.

Foto: Silvia Kölbel

Lengenfelder planen Umzug in der Stadt

Fünf Veranstaltungen und eine besondere Aktion stehen auf der Agenda der Faschingsnarren für die Zeit bis Aschermittwoch. Das Thema "Shopping" soll dabei eine Hauptrolle spielen.

Von Silvia Kölbel
erschienen am 16.01.2018

Lengenfeld. Die diesjährige Faschingssaison möchte der Lengenfelder Carneval Club (LCC) mit einem Faschingsumzug durch die Stadt krönen. Die Fans der närrischen Zeit können sich deshalb schon einmal den 10. Februar vormerken. An diesem Samstag startet der Umzug 13 Uhr am Bahnhof und bewegt sich dann Richtung Stadtzentrum.

Die diesjährige Saison der Lengenfelder Narren hat aber noch mehr zu bieten: drei Abendveranstaltungen, einen Kinderfasching und einen Familienfasching im Schützenhaus. Los geht es am 27. Januar, 19.30 Uhr, mit der ersten Abendveranstaltung des neuen Jahres. Für den danach folgenden Sonntag, 15 Uhr, lädt der LCC zum Kinderfasching ein. Am 3. Februar gibt es dann wieder 19.30 Uhr eine Abendveranstaltung, und am Sonntag danach feiert der LCC ab 16 Uhr mit seinen Gästen Familienfasching. Die letzte Abendveranstaltung richtet der Lengenfelder Carneval Club am 10. Februar ebenfalls wieder ab 19.30 Uhr aus.

Die Abendveranstaltungen begleitet musikalisch die Partyband Mr. Feelgood. Für Kinder- und Familienfasching haben die Faschingsleute DJ Weck gebucht.

Die diesjährige Saison steht unter dem Motto: "Wir brauchen keinen Online-Shop, denn unser Kavole ist einfach top! Mit guter Laune, wenig Geld, erobern wir die Shopping-Welt". Das Kunstwort "Kavole" ist angelehnt an die bekannte Abkürzung Kadewe (Kaufhaus des Westens in Berlin). Der Carneval Club meint damit das Kaufhaus von Lengenfeld. Zum Faschingsauftakt am 11. November ließen die Narren keinen Zweifel daran, dass sie auch das Rathaus dem großen Kaufhaus einverleiben wollen und entrollten kurzerhand ein Banner in der oberen Etage des Verwaltungsgebäudes mit der Aufschrift Kaufhaus.

Jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet das Schützenhaus schon seine Türen für die Besucher. Für den Familienfasching übernimmt den Kartenvorverkauf das Reisebüro Dittmann an der Hauptstraße in Lengenfeld. Für alle anderen Veranstaltungen sind drei Termine für den Kartenvorverkauf angesetzt: 16. Januar, 19. Januar und 26. Januar, jeweils 19 Uhr im Schützenhaus am Schützenhausweg.

Der Eintritt für die Abendveranstaltungen kostet 9,50 Euro, für den Familienfasching 6 Euro, und beim Kinderfasching zahlen Kinder 3 und Erwachsene 6 Euro.

Vorbestellungen sind von 10 bis 17 Uhr unter der Telefon-Rufnummer 03744 32856 möglich.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 22.02.2018
Jörg Carstensen
Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin

Berlin (dpa) - Mit der Ballade «You Let Me Walk Alone» wird der Sänger Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 antreten. Der 27-Jährige aus dem niedersächsischen Buxtehude gewann in Berlin den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen ESC. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Samer Bouidani
Merkel verurteilt «Massaker» in syrischem Ost-Ghuta

Damaskus/Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Angriffe auf das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta als «Massaker» verurteilt und für mehr Engagement der EU in der Krise plädiert. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Jörg Carstensen
Berlinale-Eindrücke: Wie geht's dem deutschen Film?

Berlin (dpa) - Ein Joker kommt noch. Als letzter Bären-Kandidat geht am Freitag bei der Berlinale der Spielfilm «In den Gängen» an den Start - ein Beitrag, der das Feld vielleicht noch aufmischen könnte. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Franziska Gabbert
Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Berlin (dpa/tmn) - Dieser Preis ist eine Kampfansage. Für 500 Euro enthält das Honor View 10 nahezu die gleiche Hardware wie das Spitzenmodell Mate 10 Pro von Konzernmutter Huawei. Allerdings für knapp 200 bis 300 Euro weniger. Kann das funktionieren? zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Reichenbach
Fr

-1 °C
Sa

-2 °C
So

-5 °C
Mo

-6 °C
Di

-8 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Reichenbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Reichenbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08468 Reichenbach/V
Markt 5
Telefon: 03765 5595-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm