Werbung/Ads
Menü

Themen:

Ines Wetzel, Rüdiger Sagan (rechts) und OB Raphael Kürzinger präsentieren die Produkte.

Foto: Carsten Steps

Würze aus Reichenbach im Glas

Neue Produkte sollen für die Neuberinstadt werben. In manchen Kreationen ist auch die Färberdistel enthalten.

Von Petra Steps
erschienen am 12.10.2017

Reichenbach. Das Angebot an Artikeln mit Bezug zu Reichenbach wächst: Seit dieser Woche werden im Geschäft "Flaschengeist" an der Bahnhofstraße zwei Gewürz- und zwei Teemischungen mit Bezug zur Neuberinstadt verkauft. Geschäftsinhaberin Ines Wetzel arbeitet dafür mit der Kräutergärtnerei Sagan in Brockau zusammen.

Die Stadtverwaltung hat die Aktion unterstützt und die Abbildung des Stadtwappens genehmigt. Oberbürgermeister Raphael Kürzinger (CDU) bei der Präsentation der Produkte: "Reichenbach hat souvenirmäßig bis auf die Liköre von Zill & Engler wenig zu bieten. Wir waren von der Idee angetan und unterstützen das gerne."

Ines Wetzel, die über eine gemeinsame Bekannte auf Sagans aufmerksam wurde, erklärte: "Bei uns fragen die Kunden oft, ob wir etwas aus Reichenbach haben. Würze und Tee werden fast vor Ort hergestellt und haben einen Bezug." Färberwürze und -tee erinnern an die Textiltradition von Reichenbach als Färberstadt. In beiden Kreationen ist die Färberdistel verarbeitet, die auch für eine rötliche Färbung sorgt. Der OB: "Es ist gut, dass hier Traditionsbewusstsein vorhanden ist und die Geschichte der Stadt bewahrt wird." Die Würze eignet sich für Soßen und Marinaden, für Hackfleisch, Hummus oder für das Butterbrot. Für den Geschmack sorgen neben der Färberdistel Hibiskus, Kurkuma, rote Beete, Paprika, Heidelbeeren, Brennnesselsamen und andere Zutaten, die mit Himalaya-Salz vermischt sind. Für den Färbertee wurden vor allem einheimische Pflanzen verwendet.

Eine zweite Linie sind Würzige Grüße aus Reichenbach als Salzmischung und Blumige Grüße aus Reichenbach als Tee. Die Zutaten für den Tee klingen wie ein Spaziergang durch den regionalen Garten, bei dem man Hibiskus, Ringelblume, Mädesüß, Malven oder Johannisbeeren pflücken kann. Die Spitztüte ist blau, also in einer der Reichenbacher Farben. Die Gewürzmischung im Glas eignet sich für Nudelsalat, zu Eierspeisen, Soßen und zum Broteschmieren. Beide Produkte schmückt eine Reichenbacher Ansicht. Der OB: "Hier haben sich Unternehmer zusammengetan und ihre Möglichkeiten genutzt, um für die Stadt zu werben. So etwas kann ruhig Schule machen."

Ines Wetzel und Rüdiger Sagan können sich noch weitere Produkte vorstellen. "Tee und Gewürze werden gern gekauft. Nach dem Verzehr steht nichts rum. Das mögen auch Leute, die schon alles haben", weiß Rüdiger Sagan aus Erfahrung.

Weiter verkauft werden auch die süßen Grüße aus Reichenbach wie hochwertige Pralinen und Schokolade mit Reichenbacher Motiven oder eine Kaffeeauslese mit dem Konterfei der Neuberin. Diese Produkte hatte die vorherige Ladeninhaberin Christine Linder zum Jubiläum "800 Jahre Reichenbach" erstmals anfertigen lassen. Mit den Produkten lässt sich ein regionaltypisches Geschenk zusammenstellen, das die Ladeninhaberin auch gern liebevoll verpackt. Der OB hat jedenfalls angekündigt, beim Kauf von Geschenken künftig auch an die neuen Kreationen zu denken.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 08.12.2017
Francesca Agosta
Bilder des Tages (08.12.2017)

Trumps Modell-Mauer, Schwäne in der Innenstadt, Weihnachten in Moskau, Wallfahrt in Chile, Schnee in Texas, ICE-Sonderzug, Weiß und kalt ... ... Galerie anschauen

 
  • 02.12.2017
Andreas Seidel
Chemnitz: Auftakt zur Bergparadensaison

Mehr als 1000 Teilnehmer haben in Chemnitz mit der ersten Bergparade die Weihnachtszeit im Erzgebirge eingeläutet. ... Galerie anschauen

 
  • 30.11.2017
Kay Nietfeld
Steinmeier und Parteichefs loten Regierungschancen aus

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mehr als zwei Stunden lang mit den Spitzen von Union und SPD die Chancen einer Regierungsbildung ausgelotet. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 29.11.2017
Anke Schütz
Gesundes Durcheinander: Salate als Sattmacher

Hamburg (dpa/tmn) - Salate können auch in der kühleren Jahreszeit einen großen Auftritt haben - und richtig satt machen. Mit dem Nischendasein als Beilage ist es wirklich vorbei. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Reichenbach
Fr

2 °C
Sa

1 °C
So

1 °C
Mo

3 °C
Di

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Reichenbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Reichenbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08468 Reichenbach/V
Markt 5
Telefon: 03765 5595-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm