Schützenkönig kommt aus Meerane

Der Sieger des diesjährigen Vogelschießens in Pfaffroda heißt René Jacobi (Bild) aus Meerane. Der Inhaber der Cadillac-Bar gewann das Vogelschießen mit der Armbrust, das diesmal im vierten Durchgang und damit rasch entschieden wurde. Bei den Erwachsen gab's 30 Teilnehmer, beim Kindervogelschießen machten zehn Starter mit. Dort gewann Jeremy Melzig aus Pfaffroda vor Linos Kaczmarek aus Zeitz und Leonard Ingrisch (Breitenbach). Das Vogelschießen bildete den Höhepunkt des Dorffestes. Es wartete am Wochenende mit vielen Attraktionen für Groß und Klein auf und zeigte dieses Jahr an beiden Festtagen alles rund um Schafwolle. Von der Gewinnung des Naturrohstoffs bis zur Verarbeitung zu bunten Garnen wurde alles gezeigt. Zufrieden mit dem Dorffest zeigte sich auch Manfred Oelkrug vom Organisationsteam.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Frazer
    11.06.2018

    Vielen Dank allen Besuchern, die jedes Jahr uns die Treue halten und den Weg zu unserem kleinen Dorffest finden. Ein ganz großes Dankeschön auch an alle beteiligten Helfer und Unterstützer, ohne die dieses Fest nicht zustande kommen würde. Und auch der Freien Presse vielen Dank für die Ankündigung im Vorfeld und der zeitnahen Berichterstattung. Und natürlich auch vielen Dank an die Beständigkeit der Redakteure beim einbauen der Schreibfehler. Richtig muss es heißen: Jeremy Melzig. LG Grüße vom Organisationsteam aus Pfaffroda von FRANK OEHLKRUG



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...