Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Andreas Wohland

Künstlerinnen erregen Aufsehen

erschienen am 19.03.2018

Eine neue Vielfalt belebt Zwickau. Mit der gestern eröffneten Ausstellung "Nach dem Bild ist vor dem Bild" hat der Verein Freunde aktueller Kunst seine neuen Räume bezogen. Zur Vernissage gestern Vormittag waren so viele Gäste gekommen, das kein Blatt auf den Boden fallen konnte. Oberbürgermeisterin Pia Findeiß nahm in ihrem Grußwort auf die in der Galerie gebotene Vielfalt Bezug und verlieh ihrer Hoffnung Ausdruck, diese möge auf die Hauptstraße ausstrahlen. Wie vielfältig tatsächlich aktuelle Kunst ist, das zeigt der erste Teil der Ausstellungstrilogie, in der 75 Künstlerinnen aus Leipzig mit ihren Werken vorgestellt werden. Dabei - das betonte Vereinsvorsitzender Klaus Fischer schon vor Tagen - hat die Ausstellung nicht den Anspruch, politisch zu sein. Auch wenn Gleichberechtigung, der Umgang mit Frauen das Thema der Zeit ist. Ein Großteil der Malerinnen, die sich zur Premiere präsentieren, waren gestern zugegen. Sie genossen aber auch die Möglichkeit, mehr von der Vielfalt der Kunst, vom Schaffen ihrer Nachbarinnen zu erfahren. Geöffnet ist die Schau am Ende der Hauptstraße jeweils dienstags, mittwochs und freitags von 14 bis 18 Uhr.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.04.2018
Harry Härtel
Großrazzia: Auch Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht

Bei einer bundesweiten Großrazzia der Bundespolizei sind am Mittwochvormittag auch zwei Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht worden. ... Galerie anschauen

 
  • 11.04.2018
Uwe Mann
Wiesenburg: Alte Lok wird in stillgelegtem Bahnhof zur Herberge

Wiesenburg. Kurz vor Mitternacht war es geschafft: Zwei Autodrehkrane haben in der Nacht zum Mittwoch gemeinsam eine ausrangierte Diesellok, Baujahr 1969, vom Gleis der Strecke Zwickau - Schwarzenberg gehoben und auf ein extra verlegtes Abstellgleis auf den ehemaligen Bahnhof Wiesenburg (Landkreis Zwickau) gestellt. ... Galerie anschauen

 
  • 07.04.2018
Ralph Köhler
Rettungskräfte rücken zu Übung im Hartensteiner Freibad aus

Wegen einer Einsatzübung sind am Samstagvormittag Feuerwehren, Kranken - und Notarztwagen mit Sirene durch Hartenstein gedüst. ... Galerie anschauen

 
  • 23.03.2018
Ralph Köhler
Bilder der Partie Zwickau - Aalen

Der FSV Zwickau hat sich am Freitag unentschieden vom VfR Aalen getrennt. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Werdau
Fr

27 °C
Sa

22 °C
So

24 °C
Mo

19 °C
Di

15 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Werdau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Werdau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08412 Werdau
Markt 32
Telefon: 03761 18960
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr, Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm