Werbung/Ads
Menü

Themen:

Ein Thema im Ortschaftsrat: Wie geht es mit dem Parkplatz am Deutschen Landwirtschaftsmuseum weiter?Foto: Thomas Michel

Foto: Thomas Michel

Parkplatz-Deal: Blankenhainer melden ihre Bedenken an

Besucher von Kirche und Friedhof dürfen kostenlos die Stellplätze am Museum nutzen. Gilt die Regel auch in Zukunft?

Von Holger Frenzel
erschienen am 16.05.2018

Blankenhain. 234 Fahrzeuge und acht Busse können auf dem Parkplatz am Deutschen Landwirtschaftsmuseum in Blankenhain abgestellt werden. Bisher kümmert sich die Stadtverwaltung Crimmitschau um das rund 18.600 Quadratmeter große Areal. Sie will die Verantwortung für den Parkplatz an den Landkreis Zwickau, der auch Betreiber des Museums und Eigentümer der Grundstücke ist, übergeben. Der erste Schritt: Die Stadträte haben bei ihrer jüngsten Sitzung eine Absichtserklärung zur sogenannten Einziehung des Parkplatzes gefasst. Innerhalb einer Frist von drei Monaten können Bürger, Vereine und Firmen dazu Hinweise geben.

Kritische Töne gibt es von Stadträten aus Blankenhain. Mario Opitz und Ulrike Voigt (beide Für Crimmitschau) haben sich bei der Abstimmung enthalten. Opitz kritisiert die Verfahrensweise. "Im Ortschaftsrat gibt es Unmut, weil wir im Vorfeld keine Informationen bekommen haben", sagt Opitz. Voigt erinnert daran, dass auch Besucher der Kirche und des Friedhofes zum Teil ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz am Museum abstellen. "Was passiert, wenn eine Schranke ran kommt?", fragt Voigt und schiebt die Antwort hinterher: "Dann wissen wir nicht, wo die Autos abgestellt werden sollen und es werden vielleicht Strafzettel verteilt." Oberbürgermeister André Raphael (parteilos) mahnte Sachlichkeit an. Der Rathauschef wird heute an der Sitzung des Ortschaftsrates teilnehmen und auch auf das Parkplatz-Problem eingehen. Offen bleibt, ob er bereits konkrete Informationen zur künftigen Nutzung mitbringen kann. Die Gespräche zwischen Kreis und Stadt zur Übergabe stehen aus. "Dort müssen wir über Details sprechen", sagt die Landkreis-Beigeordnete Angelika Hölzel (CDU).

Ein Thema ist die Situation in den Wintermonaten. Zwischen Mitte November und Mitte Februar bleibt das Landwirtschaftsmuseum geschlossen. Damit ist offen, ob auf dem Parkplatz dann der Winterdienst zum Einsatz kommt. Stadtrat Günter Oertel (Für Crimmitschau), der ebenfalls in Blankenhain wohnt, macht deutlich, dass die Interessen der Einwohner aus dem Ortsteil berücksichtigt werden müssen. "Wir brauchen Gewissheit, dass ein kleiner Teil der Stellplätze weiter genutzt werden darf. Dann sind wir auch nicht gegen eine Übergabe an den Landkreis", sagt Oertel, der zudem auf eine zusätzliche Bedeutung des Parkplatzes hinweist. Das Grundstück sei eine wichtige Zufahrt für Feuerwehrfahrzeuge bei Einsätzen auf dem Gelände der Agrargenossenschaft.

Sitzung des Ortschaftsrates heute, ab 19 Uhr, im "Haus des Gastes".

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 22.05.2018
Achim Scheidemann
Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus

Düsseldorf (dpa) - Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller hat sich bei der Vorbereitung der Duisburger Technoparade 2010 nach eigenen Worten meist auf seine Mitarbeiter verlassen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.05.2018
Ralph Köhler/propicture
Zwickau feiert Ballonfest

Zwickau feiert sein nächstes Jubiläumswochenende. Am Freitagabend hat?auf der Rosenwiese das dreitägige Ballonfest begonnen. ? ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Falk Bernhardt
Verlassene Orte in Mittweida

Hochschule Mittweida und "Freie Presse"?wollen es wissen: Was verbirgt sich hinter den Fassaden von sogenannten "Lost Places"?-?also verlassenen oder gar in Vergessenheit geratenen Orten in der Stadt. ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
7 Ausflüge in die Geschichte der Menschheit

Uhldingen-Mühlhofen (dpa/tmn) - Der Geschichte der Menschheit können Ausflügler und Urlauber auch in Deutschland auf den Grund gehen. Diese sieben Orte eignen sich dafür besonders gut: zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Werdau
So

25 °C
Mo

28 °C
Di

27 °C
Mi

26 °C
Do

26 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Werdau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Werdau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08412 Werdau
Markt 32
Telefon: 03761 18960
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr, Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm